Consilium diagnosticum

Alle inhaltlichen Details finden Sie in der Programmübersicht.

In diesem von Herrn Prof. Naumann im Jahr 1995 initiierten Symposium werden in „Rapid Fire“ Manier (max. 5 Minuten pro Beitrag) 16 ungewöhnliche Kasuistiken präsentiert. Ein internationales Panel und das Auditorium werden um diagnostischen Rat gebeten.

Eine TED-Abstimmung durch das ­Auditorium trägt bei zu einer lockeren und humor­vollen Lernatmosphäre ohne Anspruch auf hochwissenschaftlich umfassende Problemanalyse. Eine klare „Take-Home-Message“ am Ende jeden Beitrags begünstigt die „Synapsengymnastik“ von Auditorium und Panel.

 
dt
von Graefe Saal 16:45 - 18:00 30.09.2017
Symposien Sa14
Consilium diagnosticum